Nützliche Infos - Gut Frohberg

Anreiseinfos, Nützliches und Hausordnung - Gut Frohberg

Mitten im Herzen Sachsens, auf einer Anhöhe zwischen Dresden, Leipzig und Meissen gelegen, findet sich der historische Vierseithof GUT FROHBERG.

Anschrift


GUT FROHBERG - Seminarzentrum
Schönnewitz 9
01665 Käbschütztal / Krögis

www.gutfrohberg.de

GPS-Koordinaten:


Breitengrad:
Längengrad:

Google Maps:
http://bit.ly/1mC99aG

Anreiseinformationen

Mitfahrgelegenheiten

Hier kannst du Mitfahrgelegenheiten anbieten und erfragen.

Anreise mit Auto


ist noch zu ergänzen

Anfahrt aus dem Norden:

Anfahrt aus dem Süden:

Anfahrt aus dem Westen:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof Meißen die Buslinie Buslinie 412 oder die Buslinie Buslinie 422 nehmen und bis Görna fahren. Hinter der Tankstelle geht es links in einen kleinen Weg, der direkt zum Ziel führt.

Ob ein Abholdienst organisiert werden, ist noch nicht geklärt. Jedoch ist auf der Webseite des Anbieters ist ein Haustaxi angegebenen: Frank Walter 035244/49 50 40.

Haus, Unterbringung und Verpflegung

Gut Frohberg


Gut Frohberg ist ein altes Seminarzentrum bei Dresden, das in der Geschichte der Neuen Sozialen Bewegungen in Deutschland keine unwichtige Rolle spielte. Hier fand 1992 das große, von Rudolf Bahro initiierte Kommunetreffen statt, an dem sich über 300 Menschen (zumeist) aus Ostdeutschland trafen, um kurz nach der Wende über alternative Lebensweisen nachzudenken und entsprechende wegweisende Ökodorf-Projekte auf den Weg zu bringen.

Der historische Vierseit-Hof liegt am Rande eines kleinen Weilers auf einer Anhöhe, umsäumt von Wiesen, Bäumen, Naturteich, Blumengärten und Freiterrassen. Ein idyllischer Dorfplatz rund um den Springbrunnen ist der geschlossene Innenhof von ca. 1000 Quadratmeter. Dieser Innenhof mit seiner Bruchsteinfassade, Springbrunnen und den reizvollen Arkaden vermittelt eine mediterrane Atmosphäre und lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.

Der große Speisesaal wurde von einem Künstler als Marmorsaal gestaltet und bietet mit seinem Tonnengewölbe und Sandsteinsäulen einen malerischen Rahmen für die Mahlzeiten. Die Seminar- und Schlafräume sind liebevoll und baubiologisch mit Holzausstattung und Naturmaterialien restauriert. Die Seminarräume sind hell und teilweise mit großen Fenstern ausgestattet. In einigen von ihnen ist auch Verdunklung möglich. Es gibt einen Holzschwingboden für Tanz und Bewegung und einen Orchesterprobenraum.

Die Aussenanlagen um den Hof sind 15 ha groß. Ein ökologischer Park mit einem Natursee in der Nähe lädt zu kleinem Spaziergang ein, um den Kopf frei zu bekommen.

Unterbringung und Verpflegung


Unterkunft erfolgt in Doppelzimmern und Mehrbettzimmern, wobei die Doppelzimmer in der Regel schnell vergeben sind.
Handy Empfang ist gegeben, ausser im EG Innenhof, hier nur eingeschränkt.
W-Lan ist verfügbar

Bettwäsche muss mitgebracht werden bzw. kann vom Haus für 10€ inkl. Handtücher geliehen werden.

Wir haben diesmal eine Sauna dabei ... Bitte unbedingt Saunahandtücher mitbringen!

Verpflegung erfolgt gemäß deiner Anmeldung: Mit Fleisch, vegetarisch oder vegan.