Love is Love

Logo von Love is Love

no matter who or how many 

Vom 17.- 20. Januar 2020 wird es das erste gemeinsam organisierte Treffen vom PAN und dem BiNe - Bisexuelles Netzwerk e.V. geben.

Unter dem Motto „Love is Love – no matter who or how many” wollen wir ein gemeinsames offenes Treffen auf dem schönen Rittergut Lützensömmern in der Nähe von Erfurt veranstalten. 

Zu diesem Treffen laden wir alle Menschen ein, die sich in irgendeiner Weise einem nicht - monosexuellen Leben zugehörig fühlen, egal welchem Geschlecht, welcher sexuellen Orientierung oder welchem Lebensmodell sie angehören oder was sie davon leben oder nicht.

Nachdem es in den letzten Jahren immer wieder wechselseitige Besuche auf den jeweiligen Treffen gab, entstand die Idee, dass wir doch die beiden Vereine und die wunderbaren Menschen hier wie dort ein wenig mehr zusammen kommen lassen. 

Und mit dem Termin im Januar machen wir auch die lange treffenlose Phase über Winter ein wenig bunter und erfreulicher.

Deshalb: Kommt zahlreich und lernt euch gegenseitig kennen! Es lohnt sich!

Anmelden könnt Ihr Euch ab 19.09.2019, der Link wird rechtzeitig hier auf der Seite veröffentlicht.

Organisatorisches:

  • Die Einladung wird ca. 3 Monate vor dem Treffen auf den Homepages von PAN e.V. und BiNe – Bisexuelles Netzwerk e.V. stehen und über die Mailinglisten verschickt werden.
  • Die Anmeldungen werden über einen Link auf den Homepages von PAN e.V. und BiNe – Bisexuelles Netzwerk e.V. frei geschaltet und sind nur in Verbindung des Geldeingangs innerhalb einer Woche auf dem BiNe-Konto gültig
  • Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Beide Vereine werden Anspruch auf die Hälfte der Plätze haben.
  • Es wird eine Preisspanne geben, damit Jede*r innerhalb dieser nach eigenem Ermessen bezahlen kann. Für Mitglieder der Vereine ist das Treffen günstiger. Selbstverständlich sind auch Ermäßigungen möglich nach Absprache mit dem Orga - Team! Es soll niemand aus finanziellen Gründen ausgeschlossen sein!
  • Ihr könnt aus Doppel – und Dreibettzimmern auswählen. 

Zum Vorab-Vernetzen und für das Finden und Anbieten von Mitfahrgelegenheiten gibts die BiNe-App mit einer extra Gruppe für das Love is Love Treffen. Infos dazu findet Ihr hier: https://www.bine.net/content/neue-app-im-queeren-himmel