PolyTreff & einiges Andere Berlin

==PolyTreff==

PolyTreff (moderierte Gesprächsrunde) monatlich __jeden 3. Donnerstag__ des Monats um __19:00 Uhr__ im „Roten Salon“ der http://www.brotfabrik-berlin.de/home.html, Caligariplatz 1, 13086 Berlin, mit Menschen (hetero oder nicht), die Polyamorie offen und verbindlich leben (möchten), um einander kennenzulernen und sich auszutauschen. Der moderierte Treff geht bis ca. 21:00, gelegentlich auch 21:30, danach folgt der PolyPlausch (unmoderierte Runde) bis ca. 23:00.

Kontakt: 0815_traum@web.de Rainer

Aktuelle Termine und Terminänderungen, aber auch Berichte über diese Treffen werden über Mails der Google-Group "polyberlin" verteilt: https://groups.google.com/forum/#!forum/polyberlin. Diese Liste ist __nur__ für PolyTreff-Angelegenheiten. Für alles andere, gemeinsame Freizeitaktivitäten und Diskussionen gibt es die Google-Group "polyleben-berlin". Der polyleben-berlin-Liste kann man beitreten über eine Mail an decker.thomas@gmx.de Tom (polyleben-berlin-Admin).

Presse: Da unsere Treffen für viele Teilnehmer auch einen persönlichen, emotionalen Schutzraum bedeuten, finden sie stets ohne Pressebeteiligung statt. Statt dessen organisieren wir auf Nachfrage zusätzliche Treffen, an denen dann diejenigen von uns teilnehmen, die Interesse an Öffentlichkeitsarbeit haben.
 

 

 


==PolyParty  *Herzfeuerwerk*==

PolyParty ist: Liebevoll annehmender Umgang miteinander; Akzeptanz und Respekt für jegliche sexuelle Orientierung, Gender-Identität und Lebensweise; Achtsamkeit gegenüber den anderen Teilnehmenden. Offenheit, Tanzen, Kennenlernen, Flirten, Genießen, Essen & Trinken, Gespräche, Kuscheln, Philosophieren, Wohlfühlen, Freiheit, Berühren, Glücklichsein & Glücklichmachen, Küssen, Spielen, Spaß, Freude: Einfach eine schöne Zeit mit vielen lebendigen und von Liebe erfüllten Menschen!

Mit Fragen wendet Euch an:  ichhabdamalnefrage@tingeling.de  Werner


 

 


 

==andere Treffen und Webservices mit verwandten Inhalten==

Berlin hat durch seine Nähe zum ZEGG http://www.zegg.de und seine vielfältige alternative, LBGT- und Tantra-Szene eine Reihe von weiteren Anlässen, auf denen das Thema der Polyamorie diskutiert wird, u.a. diese dort:

 

 

==Polyamouröser FrauenLesbenTrans-Stammtisch==

Austausch über das Stricken an polyamourösen Beziehungsnetzen, so manche Laufmasche und die wunderschönen Muster, die sich ergeben können.
Info und Kontakt: polystammtisch-berlin@gmx.de, mehr Infos unter http://www.diepolytanten.net
Wechselnde Locations jeden 2. Mittwoch im Monat um 20:00

 

 

==Liebeskunst-Netzwerk==

Das Liebeskunst-Netzwerk wird vor allem von einem Newsletter gebildet, den über 600 Menschen abonniert haben. Diese haben meist Kontakt zum ZEGG gehabt und beschäftigen sich von daher mit Polyamorie, Freier Liebe und Freier Sexualität. Es gibt monatliche Treffen zu einem Brunch am Sonntag und außerdem viele Veranstaltungen der Berliner Szene. Näheres dazu im http://berlin007.de/newsletter/index.html Newsletter; eine Facebookseite gibt es auch.

 

 

==ZEGG-Freundeskreis==

Dieser Kreis triff sich montags ca. alle 2 Wochen und beschäftigt sich bei Bedarf auch mit Polyamorie, näheres unter http://www.berlin007.de/aktuelles/forum_flyer.jpg – E-Mail: fanihl@snafu.de  Felix

 

 

===Poly-Runden mit Christopher===

Neu in Berlin sind kostenpflichtige Veranstaltungen von Christopher Gottwald ungefähr alle 2 Wochen: http://www.christopher-gottwald.de/polyrunde/

 

 

===Facebook===

Berliner Polys finden sich auch bei Facebook in der Gruppe https://www.facebook.com/groups/13642693354/?fref=ts Polyamorists of Berlin